Reisekasse.ch > USA-Reisen

USA-Reisen

Eine Reise in die USA sollte gut vorbereitet werden, denn spätestens seit dem Anschlag auf das World Trade Center 2001 gibt es einiges zu beachten.

Mittlerweile reicht es nicht mehr aus, nur seinen Reisepaß vorzuzeigen, die Kontrollen wurden erheblich verstärkt und so braucht nun jeder Reisende ein Visum oder ESTA.

Der Unterschied zwischen diesen beiden besteht in dem Zweck und der Dauer der Reise. Wer nur einen kurzen Urlaub oder eine Geschäftsreise in die USA machen will, dem reicht ein ESTA völlig. Dies ist nicht nur einfacher zu beantragen, nämlich über das Internet, sondern man hat es auch viel schneller. Es erlaubt allerdings einen maximalen Aufenthalt von 90 Tagen.

Wer länger in den USA bleiben will oder dort sogar arbeitet oder studiert braucht ein Visum, selbst wenn die Arbeit unentgeldlich ist.

Ein ESTA bekommen aber nur Bürger eines Teilnehmenden VWP-Landes, in der Grafik sehen Sie, welche Länder dazugehören. Die Schweiz ist auf jeden Fall dabei und so können Sie einfach ein ESTA beantragen.

Login Letzte Änderung:
October 29. 2017 16:40:30
Powered by CMSimple