Reisekasse.ch > Reisevorbereitung > Pflanzen

Pflanzen

Oft reicht schon eine Woche aus und ein ehemaliger Gärtnertraum verwandelt sich in eine grusige Todeszone.

Einfachster Trick: Dochtbewässerung.

Alternativ gibt es Acrylflies-Matten. Diese müssen allerdings erst eingebaut werden.

Bewässerungskegel sind am teuersten, halten aber angeblich am längsten. Sie sind aus Ton und können Wasser gut speichern. Er kann die Planzen mehrere Wochen feucht halten.

Login Letzte Änderung:
October 29. 2017 16:40:30
Powered by CMSimple